Skip to main content

Schulsozialarbeit - Beratungslehrerin

Schulsozialarbeit und die Tätigkeit der Beratungslehrerin werden als unterstützendes Instrument für Schüler und Schülerinnen, Lehrpersonen und Eltern an unserer Schule angeboten. Schulsozialarbeit und die Beratung durch die Beratungslehrerin sind freiwillig, vertraulich und kostenlos.


Günther Böhler
Schulsozialarbeiter

Tel. 0664/60884443
boehler.guenther[at]ifs.at

Jederzeit Termine nach Vereinbarung möglich!

Anwesenheit an der Schule:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 9.00 Uhr - 12.30 Uhr

Auch außerhalb der Schule gibt es die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.
Kindergarten Rheindorf / Ortsteilbüro, Neudorfstr. 7


Claudia Lurger, BEd MA
Beratungslehrerin

Tel. 0676/3479325
claudia.lurger[at]hsv.snv.at

Sprechstunde  an der NMS Rheindorf
Donnerstag, 9.00 – 11.00 Uhr
und nach Vereinbarung!

 

Beratungslehrer/innen in Vorarlberg

U n s e r  A u f t r a g

Wir Beratunsgslehrer/innen sind ausgebildete Lehrer/ innen mit langjähriger Unterrichtserfahrung sowie zusätzlichen Kompetenzen im beraterischen, therapeutischen, psychologischen oder pädagogischen Bereich.

Die Arbeit in der Klasse ist uns ebenso vertraut wie die Kooperation mit Lehrpersonen und Eltern. Unser Auftrag lautet, Schüler/innen mit auffälligem Verhalten in das schulische Leben zu integrieren. Dabei unterstützen wir alle Personen, die mit einem betroffenen Kind betraut sind. Ziel unserer Arbeit ist es, vorhandene Potenziale auszuschöpfen und den Beteiligten zu helfen, in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben.

U n s e r A n g e b o t

• direkte Hilfestellung bei Verhaltensauffälligkeiten (für Schüler/innen, Lehrpersonen, Eltern)

• Krisenintervention

• pädagogische Hilfestellung

• themenbezogene Arbeit mit Gruppen von Lehrpersonen oder Schüler/innen

• Beratung und Begleitung von Lehrpersonen

• Vermittlung bei Konflikten

• Kooperation und Vernetzung mit Institutionen