Skip to main content
< Schach- Schulmeister 2017/18
20.06.2018 22:12 Alter: 180 days

Sport- und Erlebnistage


Vom 28. – 30. Mai 2018 begaben sich die dritten Klassen der MS-Rheindorf Lustenau ins Sportheim Schruns für drei erlebnisreiche Tage. Am Montagmorgen brachte uns ein Reisebus ins Montafon, wo wir zuerst die Zimmer bezogen und anschließend eine spannende Führung durch die Sprungschanzenanlage erlebten. Es war besonders interessant zu erfahren, wie im Sommer auf einer Schisprunganlage trainiert wird. Nach dem leckeren Mittagessen mit frischen Salaten erkundeten wir die Gegend. Wir brachen zu einer Tschagguns- und Schrunsralley auf, die  beim Kirchplatz in Schruns endete. Anschließend stürmten wir das öffentliche Bad in Schruns bei herrlichem Sommerwetter. Nach dem Abendessen spielten wir Fußball, Volleyball, Tischtennis oder saßen gemütlich draußen zusammen. Beim Dunkelwerden gingen wir auf unsere Zimmer und hielten die Bettruhe ab halb zehn bestmöglichst ein. Das fiel uns nicht schwer, da wir vieles am ersten Tag erlebt hatten. Am zweiten Tag teilten wir uns in Gruppen auf. Die einen gingen Mountainbiken, die einen machten Biathlon, die anderen lernten Tennis spielen und einige gingen mit Lamas auf Wanderschaft. Auch diesen Tag beschlossen wir mit Baden und Spielen. Der dritte Tag war der aufregendste. Wir wanderten einen steilen Pfad hinauf zu langen Rutschbahnen, die einige zum Schreien brachten, andere wiederum zogen es vor, den Pfad wieder hinunter zu wandern. Auch der Flying Fox über den Stausee ließ das Adrenalin ansteigen. Als krönenden Abschluss fuhren wir den Alpine Coaster runter durchs Gelände nach Vandans. Dort holte uns der Bus ab und wir kehrten alle zufrieden zurück nach Lustenau. 

[weitere Bilder]